Anrudern mit Bootstaufe

Anrudern im Sommer klingt verspätet, aber die Temperaturen am 7. April waren wirklich sommerlich. Unser festliches Anrudern konnte sich in diesem Jahr über Zuspruch nicht beschweren – und das war sicherlich nicht nur wetterbedingt. 13 im Jahr 2023 erruderte Wanderruderabzeichen konnten verliehen werden (für Helmtrud war es das 35., für Jörg das 1.), ein weiteres Trainingsboot konnte getauft (Übungseiner „Lucky No 4“) und das sanierte Ruderbecken eingeweiht werden. Wenn das keine guten Vorzeichen für eine ereignisreiche Saison sind.